Beliefs von Lehrkräften zum Lehren und Lernen von Arithmetik by Katinka Bräunling

By Katinka Bräunling

Katinka Bräunling untersucht subjektive Vorstellungen von Lehrkräften in Bezug auf den mathematischen Teilbereich der Arithmetik. Ausgehend davon, dass diese Vorstellungen (Beliefs) von Lehrerinnen und Lehrern für ihre Unterrichtsplanung und ihr Handeln im Unterricht suitable sind, stellt die Autorin die Identifikation von ideals und Beliefsystemen in den Mittelpunkt der empirischen Studie. In einem Mixed-Method-Design analysiert sie qualitativ und quantitativ erhobene Daten angehender und erfahrener Lehrkräfte und setzt deren Beliefsysteme in Beziehung zueinander. Dabei werden diese Systeme in ihrer Struktur, ihrer längerfristigen Entwicklung sowie in Bezug auf ihre Handlungsrelevanz betrachtet.

Show description

Read Online or Download Beliefs von Lehrkräften zum Lehren und Lernen von Arithmetik (Freiburger Empirische Forschung in der Mathematikdidaktik) (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german_1 books

Belastung im Lehrerberuf: Fortbildung als ein Bestandteil der Lehrerprofessionalisierung - Eine Entlastungschance? (German Edition)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, word: 1,7, Universität Kassel (Institut für Berufsbildung), Sprache: Deutsch, summary: Belastung im Lehrerberuf, Fortbildung als ein Bestandteil der Lehrerprofessionalisierung - Eine Entlastungschance? -Bildungspolitische Relevanz der Themen:Die Potsdamer Studie ergab eine hohe Belastung der Lehrer.

Lernen nach Montessori im Spiegel der Neurowissenschaften: Lassen sich die Annahmen und Prinzipien der Pädagogik Maria Montessoris durch neurowissenschaftliche ... Lernen bestätigen? (German Edition)

Maria Montessoris reformpädagogischer Ansatz gehört unbestritten zu den pädagogischen Klassikern. Er bezeichnet eine ab 1906 entwickelte Bildungsmethodik und -philosophie für Kindergärten und Schulen und genießt auch heute noch eine beträchtliche Relevanz. Die Ergebnisse der Neurowissenschaften hingegen drängen erst seit den letzten Jahren zunehmend in die pädagogische Fachöffentlichkeit und Theorieentwicklung, da ihnen technische Fortschritte Möglichkeiten eröffneten, Aussagen zu Bedingungen des Lernens zu treffen.

Elektronische Schulbücher: Potenziale für den Einsatz im Unterricht (German Edition)

Die zunehmende Digitalisierung der Gesellschaft macht auch vor den Klassenzimmern nicht halt. E-Books haben in vielen Haushalten das altbekannte Buch bereits verdrängt. Die Vorteile liegen auf der Hand: Es ist platzsparend und vielfach auch günstiger als die gedruckte Variante. Warum additionally nicht Schulbücher ins digitale layout bringen?

Tango familial: Familiengeschichten zwischen Himmel und Hölle (German Edition)

Emotional, sinnlich, dramatisch wie ein Tango argentino. Kritisch die Reflexionen, fantastisch die Satiren: was once für ein leidenschaftliches Plädoyer für ein Familienleben, das glücklich, das Spaß macht. Die lebenserfahrene Lehrerin, Mutter und Kommunalpolitikerin zieht alle sign in in ihrer Bilanz. Ob Prosa, Lyrik, Satire oder Fabel – sie packt in dieses Buch ihre geballten Lebenserfahrungen, die sie auch mit Freundinnen aus Europa teilt und mitteilt, ohne die wissenschaftliche Bodenhaftung der Humanwissenschaften zu verlieren.

Extra info for Beliefs von Lehrkräften zum Lehren und Lernen von Arithmetik (Freiburger Empirische Forschung in der Mathematikdidaktik) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 31 votes